Privatpraxis in Freiburg-Herdern für

Neurologie

Psychiatrie

Psychotherapie

Dr. Bernhard Jung

Jacobistr. 25 in

Freiburg-Herdern

Aktuelle Informationen vom 22. Juni 2024

Online-Terminvereinbarungen sind erst wieder nach meinem Urlaub ab 08.07.2024 möglich! Auch telefonische Kontakte sind während meines Urlaubs nicht möglich.

Infos zur Terminvereinbarung

  • Online-Terminvereinbarung hier, Bestätigung erfolgt per Email
  • Telefon: 0170-9895696 oder 0761-2025534
  • Montag 12:45-13:00 und Donnerstag 12:00-12:30

Öffnungszeiten der Praxis:  

Nur nach Terminvereinbarung
Keine offene Sprechstunde

Praxisleistungen

Neurologie

Abklärung und Behandlung aller neurologischer Erkrankungen, soweit dies ambulant in der Praxis möglich ist. Technische Untersuchungen werden – falls erforderlich – in Zusammenarbeit mit spezialisierten Praxen und Kliniken durchgeführt.

Psychotherapie

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Beratung

Beratung bei Beziehungskonflikten, Schlafstörungen, Arbeitsstörungen, Anpassungsstörungen

Psychosomatische Beschwerden

Abklärung und/oder Behandlung akuter und chronischer Schmerzen, Bewegungsstörungen, Schwindel und Koordinationsstörungen und vielfältiger sonstiger Beschwerden

Psychiatrische Behandlung

Behandlung akuter und chronischer seelischer Erkrankungen wie Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen und Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis sowie dementieller Erkrankungen

Meine Philosophie

Im Vordergrund steht immer Patient oder Patientin, dies ist patientenzentrierte Medizin. Die Art der Behandlung richtet sich in erster Linie nach den Beschwerden und Bedürfnissen der Menschen, die Hilfe, Abklärung und Unterstützung suchen.

Häufige Fragen

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?
Gibt es eine offene Sprechstunde?

Nein

Gibt es freie Psychotherapieplätze?

Dies erfahren Sie ggf. telefonisch in den Sprechzeiten oder über die online-Terminvereinbarung

Welche technischen Untersuchungen werden durchgeführt?

In meiner Praxis werden keine technischen Untersuchungen durchgeführt. Im Zentrum steht ggf. die neurologische Untersuchung, vor allem jedoch das Gespräch, das Zuhören, ggf. Sichtung von Vorbefunden. Es erfolgt die Abklärung und Einleitung angemessener Behandlungsmöglichkeiten. Sollten technische Untersuchungen erforderlich sein, erfolgen diese in Zusammenarbeit mit spezialisierten Ärzten/Kliniken/Praxen

Können gesetzlich Versicherte behandelt werden?

Notfälle werden immer behandelt. Gesetzlich Versichterte können nur als Selbstzahler behandelt werden (Eine Erstattung durch die gesetzliche Krankenversicherung erfolgt in der Regel nicht)

Wie erfolgt die Abrechnung?

Die Abrechnung erfolgt nach GOÄ (meistens 2,3-fach, im Einzelfall höherer oder niedrigerer Steigerungssatz)

Welche Unterlagen sollte ich beim ersten Termin mitbringen?

Relevante Vorbefunde, ggf. CT-oder MRT-Bilder falls vorhanden, Medikamentenplan (ggf. auch frühere), Laborbefunde, Personalausweis, Datenschutzerklärung, falls bereits ausgefüllt und unterschrieben

So erreichen Sie mich:

Öffnungszeiten

Nur nach Terminvereinbarung

Copyright © 2024 Hugo Gerlach (webdesign), Bernhard Jung (Inhalt), Stephan Jung (Bilder), Anne Jung (design) und Alex Jung (fotos)